Verbleibende Zeit bis zum Start des Livestreams:

00000000

TageStundenMinutenSekunden

24 Stunden Gigaspeed erleben

Du hast erfolgreich am Gewinnspiel teilgenommen.


Der Nürburgring ist unter Rennfahrern legendär. 1927 eröffnet als erste Gebirgsrenn- und -prüfstrecke ist er seit über 80 Jahren der Benchmark für Automobile Entwicklung – und jetzt auch für Mobilfunk-Abdeckung. 73 Kurven und 300m Höhenunterschied pro Runde mit Highspeed-Mobilfunk auszuliefern hat unsere Techniker viel Arbeit gekostet – und jetzt übertragen auch 300 km/h schnelle Sportwagen ihr Videosignal ruckelfrei mit 4G LTE|Max in HD.

Du kannst den Livestream hier auf dieser Seite und bei Youtube verfolgen. YouTube-Größen wie Joyce Ilg, Rewindside und die BradeTV liefern Dir dort auch exklusive Hintergrundberichte.

Teile dieses Erlebnis

Vodafone bringt das 24h-Rennen zu Dir nach Hause.

Hintergrund: Am 28. und 29. Mai bringen 160 Autos die Eifel zum Beben – das 24-Stunden Rennen auf der Nordschleife vereint Geschichte mit aktuellem Motorsport. Tausende werden die Strecke säumen und so zum größten Motorsport-Event Deutschlands zusammenkommen. Was das alles so besonders macht und wie Du live dabei sein kannst, ohne Dich Sonne, Wind und Wetter auszusetzen, erfährst Du in diesem Artikel.

Es sind die herausforderndsten Kilometer der Welt. Eine Straße mit 73 Kurven. Ein Monstrum von Rennstrecke. Eine Hölle. Grüne Hölle, wie sie einst von Jackie Stewart getauft wurde – die Nordschleife des Nürburgrings. Die legendärste Strecke der Rennsportgeschichte.

Es sind Streckenabschnitte wie Hatzenbach, Schwedenkreuz, Fuchsröhre, Brünnchen oder Schwalbenschwanz, die in den Ohren von Motorsport-Fans klingen wie Engelsharfen. Jeder Zentimeter Asphalt des Nürburgrings steckt voller Geschichte – und voller Geschichten.Von Erfolg und Leid, von Liebe und Tod. 20,832 Kilometer, die mit keiner anderen Straße auf der Welt vergleichbar sind.

Am Wochenende geht es wieder los. Dann begeben sich 160 Fahrzeuge und gut dreimal so viele Rennfahrer in den Wettstreit. Gemeinsam mit zahllosen Mechanikern, Denkern, Lenkern und tausenden Fans. Weltweit verfolgen Millionen das Rennen und du kannst dank Vodafone auch live dabei sein.

Live dabei – Dank Vodafone Stream
Auch dieses Jahr haben Fans wieder die Möglichkeit, von daheim intensive Bilder von der Rennstrecke und aus den Fahrerkabinen zu sehen. Der Mobilfunkanbieter hat elf Rennwagen mit Onboard Kameras ausgestattet.

Als Moderator des Vodafone LTE Livestreams werden Matthias Malmedie und Jan Stecker vor Ort sein. Das Event wird live im Netz auf dem Vodafone Featured Magazin übertragen. Die gesamte Kommunikation zum 24-Rennen wird unter den Hashtags #N24h und #gigaspeed laufen. Darunter finden sich Vodafone, Fahrer und Fans an Strecke und Bildschirm gemeinsam zum spannenden Rennevent ein.

#gigaspeed #N24h